Alteingesessenes Autohaus Kirschnick - Neuer Handelspartner von Concorde

Im Januar 2015 wurde die Partnerschaft zwischen Autohaus Kirschnick und Concorde offiziell. Fantastische Reisemobile und viel Engagement führten sie zusammen. Seit 2001 sind Familie Kirschnick begeisterte Reisemobilfahrer. Mit einem Alkovenmobil hat alles angefangen - und drei Jahre später, bei einem Besuch der Niederlassung in Aschbach, entdeckten sie ihre Leidenschaft für Concorde. An diesem Tag sind sie von ganzem Herzen “Concordler“ geworden.

Die Tatsache, dass es im Umkreis von ungefähr 100 Kilometern keinen Concorde Händler- und Servicepartner gab, war der Stein des Anstoßes. 

Die Fähigkeiten und die Begeisterung der Besitzer, sowie auch von der Mannschaft, überzeugten Markus Freitag und sein Team von Concorde. Nun bekommt man seit Anfang des Jahres im Autohaus Kirschnick den Komplettservice für Concorde-Reisemobile (Motor, Getriebe, Elektrik) über Karosseriebau bis hin zu gebrauchten oder neuen Reisemobilen. Doch nicht nur das gibt es in der Werkstatt! Da Jürgen Kirschnick selbst Reisemobilist aus Leidenschaft ist, kann er die Kunden auch auf diesem Gebiet kompetent und mit Hingabe beraten.

Wer außerdem noch einen Stellplatz sucht, der ist bei “Mobilcamping unter der Homburg“ am Rand von Stadtoldendorf gut aufgehoben. Denn dieses wird von Jürgen Kirschnick mit einem Partner betrieben.

In der Nähe befinden sich eine Gaststätte mit Kegelbahn, ein großer Biergarten, ein beheiztes Freibad und Sportanlagen. Das 20.000 Quadratmeter große Grünareal besitzt zusätzlich einen separaten Grillplatz mit Holzpavillion, einschließlich eines Party- und Clubraumes. Natürlich dürfen Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten, sowie Strom nicht fehlen.

Auch zu diesen Themen findet man in dem Autohaus Kirschnick ausgefallene Antworten und gute Tipps. Mit Inbrunst und Herzblut ist es Jürgen Kirschnick gelungen in der Concorde-Familie aufgenommen zu werden.